„HSP“ in Zeiten von „C.“… „hochsensibel“ im „Lock-Down“…

„Liebe Eva, vielen Dank für Deinen Newsletter und Deine, wie immer, ansprechenden Gedanken/Worte – Danke für DICH! Ich erlebe die Zeit des Lock-Downs im Außen, sowie im Inneren als sehr, sehr bewegt. Mir kommt es so vor, als würde alles brodeln, als würde die Welt sehr weit davon entfernt sein, still zu stehen. Vielleicht zeigt…

weiterlesen →

Wenn Spaltung unendlich schmerzt…über das Phänomen „Autismus“…Teil 2

Ich werde oft gefragt: „…was hat es eigentlich mit „Autismus“ auf sich…?“…(Teil 2 eines F&A-Beitrags) HIER findest Du Teil 1 dieses Beitrags… Im ersten Teil wurde u.a. darauf hingewiesen, dass eine sogenannte „autistische“ Ausgangsposition mit einer Abkehr von den Ebenen der illusionären Wirklichkeit einhergeht. In dem Maße, in dem die Ebenen der „Erscheinungs-Welt“ vermieden werden…

weiterlesen →

Über das Phänomen „Autismus“…

Ich werde oft gefragt: „…was hat es eigentlich mit „Autismus“ auf sich…?“ * * Als letzter Sproß einer Familie, auf die das Diagnosebild des sogennanten „hochfunktionalen Asperger-Autismus“ zutreffen würde, wenn sie sich nicht in Liebe und Bewusstheit weit über dieses Selbstverständnis hinaus entwickelt hätte, durfte ich das titelgebende Phänomen/Konzept von Anbeginn an leibhaftig erforschen und…

weiterlesen →

„Quarantäne-Retreat“…!? …kostenlose Online-Einzel-Session …für DICH…das GANZE…das EINE…JETZT…

LIEBE/R Mensch…! <3 Wenn auch Du angesichts der verwirrenden, z.T. ver-zweifelnd-machenden Über- , Unter- und Fehl-Information WAHRE Orientierung in Dir SELBST finden bzw. diese vertiefen möchtest… Wenn Du das Bedürfnis hast, zu ALL DEM eine lebensnahe und -bejahende Verankerung zu finden, die ebenso flexibel-fließend wie auch konkret-geerdet, authentisch mitfühlend, liebevoll WIRKSAM und WIRKLICH SELBST-zentriert ist…trotz…

weiterlesen →

Über „Disziplin“, „Versenkung“ und EWIGE LEBENdigkeit…

„Liebe Eva! Mich beschäftigt die Aussage eines meiner Gesprächspartner, der gemeint hat, dass es viel Disziplin erfordert und mit Anstrengung verbunden ist, auf dem inneren Weg der Selbsterkenntnis zu bleiben bzw. voranzukommen….das hat mich irgendwie unangenehm berührt…Was meinst Du dazu…!?“ * Lieber U.! Vorerst ist es sinnvoll, die verwendeten Begrifflichkeiten ein wenig näher zu betrachten.…

weiterlesen →

ALLES IST DA…!? – Ist das Alles…!?…

„’ALLES IST DA’…sagst Du – und viele andere „Lehrer“…und ich „weiß“ es gewissermaßen ja auch…aber zugleich kann ich irgendwie nicht zulassen, das wirklich zu erleben… dass DAS jetzt, und hier, alles ist, was ich habe, brauche … dass hier alles vorhanden ist.Irgendwas in mir möchte ständig weg .. glaubt, dass irgendwo im „Außen“ die Erfüllung…

weiterlesen →

„Persönliche Ausrichtung“ oder „göttlicher Wille“…!? (Teil 2)

„Liebe Eva! Ich habe mich gefragt, wie es gelingen kann mich dauerhafter in der Präsenz meines SELBST zu verwurzeln, damit ich wirklich ALLES was auftaucht – „Innen wie Außen“ – in Liebe umarmen und in diesem Sinne in meiner „Macht“ bleiben kann? Ist es eine Frage meines persönlichen Willens bzw. meiner persönlichen Ausrichtung oder entscheidet…

weiterlesen →

„Persönliche Ausrichtung“ oder „göttlicher Wille“…!?

„Liebe Eva! Ich habe mich gefragt, wie es gelingen kann mich dauerhafter in der Präsenz meines SELBST zu verwurzeln, damit ich wirklich ALLES was auftaucht – „Innen wie Außen“ – in Liebe umarmen und in diesem Sinne in meiner „Macht“ bleiben kann? Ist es eine Frage meines persönlichen Willens bzw. meiner persönlichen Ausrichtung oder entscheidet…

weiterlesen →

Über das „Zurückgeben von Fremd-Energien“…

„Liebe Eva! Vielen Dank für das hilfreiche Gespräch, in dem es darum ging, mit den diversen Aspekten meines Wesens EINS zu werden…! Heute frage ich mich: wenn es in mir eine Emotion oder Anteile gibt, die ich von meinen Eltern übernommen habe, geht es dann auch darum mit diesen Anteilen „Eins“ zu werden? Werden diese…

weiterlesen →

Wie kann EINS-SEIN „erreicht“ werden…?

„Liebe Eva! Ich gehe immer mehr den bewussten Weg meiner Sehnsucht nach bewusst gelebter Einheit, verzweifle aber angesichts all dessen, was viele Lehrer raten, …all das, was ich noch tun „sollte“ und „könnte“ um ins JETZT, in die Verbindung mit dem Einen zu gelangen…. Warum ist es so schwierig ??? genau das zu tun, wovon…

weiterlesen →

Page 1 of 11